Energieberatung

 NEU: Seit Mai 2014 gelisteter Sachverständiger für Energieeffizienz in der Expertenliste   des Bundes

Als Energieberater der ersten Stunde und Mitglied der deutschen Energieagentur erstelle ich seit 2002 bedarfsorientierte Energieausweise. Diese Energieausweise dokumentieren die energetische Qualität eines Gebäudes auf der Grundlage einer technischen Analyse der Gebäudehülle (Außenwände, Kellerdecke, Fenster, Dach, oberste Geschossdecke) und der Heizungsanlage. Die Gebäudedaten werden vom Aussteller bei einer persönlichen Begehung des Gebäudes aufgenommen. Mit dem Energieausweis erhält der Auftraggeber eine detaillierte Berechnung basierend auf der aktuellen Energieeinsparverordnung mit sinnvoll auf sein Gebäude abgestimmten Sanierungsvarianten.  Sollten Sie auf Grundlage der energetischen Berechnung eine Sanierung zum KfW-geförderten  Effizienzhaus planen, berate ich Sie über aktuelle Förderprogramme und fülle die KfW-Anträge abgabefertig aus.

Meine Zusatzausbildung zum Energieberater für Baudenkmale ermöglicht die Planung, Durchführung und Bewertung von Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung an Baudenkmalen und sonstiger besonders erhaltenswerter Bausubstanz im Rahmen der KfW-Programme zur energetischen Sanierung  (KfW-Programmnummern 151/152, 430, 431 in der jeweils gültigen Fassung).